Um unsere Website für Sie optimal gestalten zu können, verwenden wir Cookies. Einige davon sind notwendig, um den Betrieb der Seite sicherzustellen (z.B. für den Warenkorb), andere erlauben es uns, unser Online-Angebot zu verbessern und wirtschaftlich zu betreiben. Sie können über die Einstellungen einfach festlegen, welche Art von Cookies erlaubt sind. Weitere Details finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Einstellungen
  • Notwendig
    Diese Cookies sind für den Betrieb unserer Seite notwendig und erlauben es unter anderem, dass Sie Artikel in den Warenkorb legen können. Außerdem wird mit dieser Art von Cookies sichergestellen, dass Sie sich in Ihr Kundenprofil einloggen können und automatisch angemeldet bleiben, um Zugriff auf Ihre Auftragsdaten zu haben. Notwendige Cookies werden ausschließlich auf dieser Seite genutzt. Es werden keine Daten an Dritte übermittelt.
  • Komfort
    Komfort-Cookies erlauben es uns, die Seite individuell an Sie anzupassen und Ihnen so die Nutzung zu vereinfachen.So können wir Ihnen u.a. die Suche nach passenden Produkten deutlich erleichtern. Cookies zur Verbesserung des Komforts werden ausschließlich von dieser Seite verarbeitet. Es erfolgt keine Weitergabe an Drittanbieter.
  • Externe Medien
    Wir bieten Ihnen auf unserer Seite Medien wie Videos oder Kartenmaterial. Diese Medien werden von Drittanbietern zur Verfügung gestellt. Dabei wird häufig ein Cookie gesetzt.Cookies für externe Medien werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet und können von uns nicht beeinflusst werden.
  • Statistik
    Um unsere Website weiter verbessern zu können, erfassen wir anonymisierte Daten für Statistik und Analysen. Mit den entsprechenden Cookies ist es uns möglich, Besucherzahlen zu erfassen und so unsere Website systematisch zu verbessern.Zur Erfassung und Analyse werden ausschließlich anonymisierte Daten an Drittanbieter weitergegeben.
  • Marketing
    Marketing-Cookies helfen uns, Sie auch auf Seiten Dritter über interessante Angebote zu informieren.Marketing-Cookies werden von Drittanbietern oder Publishern verwendet, um Ihnen personalisierte Werbung anzuzeigen.

Rechnungen, Gutschriften, Rechnungskorrekturen und andere umsatzbewegende Belege können das Leben recht schwer machen, wenn sie in großer Anzahl auftauchen. Denn diese Belge müssen in Ihre Buchhaltung aufgenommen werden. Mit MAIA eCommerce müssen Sie das aber nicht manuell buchen. Das eCommerce-System erstellt für Sie vollautomatisch die notwendigen Buchungen. Über die integrierte DATEV-Schnittstelle können Sie diese dann einfach an Ihren Steuerberater übergeben.

Die Auftragsverwaltung erlaubt Ihnen die freie Definition von Belegtypen. In dieser Definition können Sie auch festlegen, ob der Beleg Umsatz erzeugt oder Umsatz schmälert (Benutzerbereich -> Auftragsverwaltung -> Belegtypen verwalten). Für die entsprechende Einstellung müssen Sie lediglich die Häckchen entsprechend setzen.

Beleg-Einstellungen bei einer Rechnung

Auf Basis dieser Einstellungen werden Belegbuchungen bereitgestellt. Dazu gehen Sie in den Benutzerbereich -> Auftragsverwaltung ->  Datev-Export erstellen.

Sie können nun festlegen, ab welchem Daten bis welchem Daten Buchungen erzeugt werden sollen. Dabei können Sie nochmals festlegen, welche umsatzrelevante Belegtypen berücksichtigt werden sollen.

Einstellungen für den Datev-Export

Anschließend geben Sie vom Steuerberater übergebene Rahmendaten ein. Je nach Buchhaltungsprogramm des Steuerberaters sind diese relevant. 

Meta-Informationen des Datev-Exports

Im letzten Schritt geben Sie nun die Buchungskonten Ihres Kontorahmens an. MAIA nutzt als Standardwert das Kontorahmen SKR03, Sie können aber jederzeit eigene Kontodaten setzen. Diese werden für die Zukunft gespeichert. Wenden Sie sich an Ihren Steuerberater, um die richtigen Konten mitgeteilt zu bekommen. Das Gegenkonto zu jeder Buchung ist beim Benutzer bzw. beim Kunden hinterlegt. Sind hier keine Kontodaten hinterlegt, wird die Kundennummer mit dem Präfix "C" bzw. die Benutzer-ID mit dem Präfix "B" als Gegenkonto verwendet.

Kontorahmen festlegen für den Datev-Export

Sobald Sie nun den Button "Erstellen" klicken, wird Ihnen eine Datev-Export-Datei erstellt, die Sie direkt Ihrem Steuerberater übergeben können. Sie enthält alle notwendigen Buchungen, um die umsatzrelevanten Buchungen des gewählten Zeitraums automatisch zu verbuchen.